Carsharing wird Bestandteil des Freiburger Nahverkehrs

von Vio (Kommentare: 0)

Bisher gibt es im Freiburger Stadtgebiet ungefähr 80 Carsharing Parkplätze mit Platz für ca. 220 Fahrzeuge. Die meisten dieser Stellplätze allerdings sind von privat vermietet und deren Fortbestand zukünftig nicht gesichert. Dazu kommt, dass diese Stellplätze optisch recht unscheinbar sind.

Dem will die Stadt nun entgegenwirken und macht das Carsharing mehr und mehr zum festen Bestandteil des Freiburger Nahverkehrs. Das Konzept der Stadt Freiburg sieht 134 Carsharing-Standorte mit Platz für bis zu 450 Fahrzeuge vor.

Im Gespräch ist zudem eine Kooperation mit dem Regioverkehrsverbund. Dann sollen ÖPNV-Ticket Besitzer auch Fahrzeuge der Carsharing Flotte nutzen können.


Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.

Die Verarbeitung Deiner Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Teilen

"Carsharing wird Bestandteil des Freiburger Nahverkehrs" deinen Freunden empfehlen.

Social-Media-Buttons mit Datenschutz. Weitere Informationen