Übeltäter Pollenfilter - Schlechter Geruch im Innenraum

von Marco (Kommentare: 0)

Der Pollenfilter - Oft unterschätzt und vernachlässigt

Der Innenraumfilter (auch Pollenfilter genannt) filtert die in den Fahrzeuginnenraum strömende Aussenluft und schützt die Insassen vor Staub- und Rußpartikeln, Pollen und schädlichen Gasen.

Der Pollenfilter im Auto wird oft unterschätzt und ist häufig die Ursache für schlechte Gerüche im Fahrzeuginnenraum. Dabei ist der Tausch des Innenraumfilters meist sehr einfach und mit wenigen Handgriffen erledigt.

Es ist empfehlenswert den Pollenfilter einmal jährlich im Frühjahr gegen einen neuen auszutauschen.


Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

Die Verarbeitung Deiner Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Teilen

"Übeltäter Pollenfilter - Schlechter Geruch im Innenraum" deinen Freunden empfehlen.

Social-Media-Buttons mit Datenschutz. Weitere Informationen